Gott im Kindergarten

11.01.16

Gottesbilder entdecken und erleben

Hartmann, Frank; 51 S.; 2015; Elementarbereich

In unserer Kita über Gott reden
Was meine ich, wenn ich als Erzieherin von Gott rede? Wie stelle ich mir Gott vor? Für die religionspädagogische Arbeit im Kindergarten ist es wichtig, sich mit den eigenen Vorstellungen von Gott zu beschäftigen. Unser Reden und Handeln muss authentisch sein, wenn wir Kinder dabei unterstützen wollen, eine eigene Gottesbeziehung zu entwickeln. Dieser Praxisband bietet wertvolle Impulse für die persönliche Auseinandersetzung und den gelingenden Austausch im Team und mit den Kindern.
- Vom Sinn und Gewicht der Gottesbilder
- Ob religiös "nah"oder "fern": Wie biografisch erworbene Gottesbilder uns begleiten
- Woher kommen Gottesbilder?
- Der Austausch im Team: Was wir voneinander wissen sollten
- So kann es gehen: mit Kindern über Gott reden

 

Einladung zu einer Info-Veranstaltung zum konfessionell-kooperativen Religionsunterricht am 6. Februar 2018, 15 Uhr.

Film über den Kreiskirchentag

Informationen über den Kreiskirchentag 2017 "Frei nach Luther" finden Sie hier.

Umbau und Umzug

Zurzeit befindet sich die Superintendentur in der Schulstraße 13, die Synodalen Dienste haben ihre Büros im Matthäusweg 14.
superintendent-gt-at-kk-ekvw.de