Masel Tov Cocktail

DVD

FWU-Medieninstitut (Hg.); 39 min.; 2021; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Deutscher Menschenrechts-Filmpreis

Dimitrij Liebermann ist Jude und hat Tobi geschlagen. Dafür soll er sich entschuldigen. Nur leid tut es ihm nicht unbedingt. Auf dem Weg zu Tobi begegnet Dimitrij ein Querschnitt der Gesellschaft.
Eine Zutatenliste fasst den Inhalt des Kurzfilms zusammen: 1 Jude, 12 Deutsche, 5cl Erinnerungskultur, 3cl Stereotype, 2 TL Patriotismus, 1TL Israel, 1 Falafel, 5 Stolpersteine, einen Spritzer Antisemitismus. 
Zubereitung: Alle Zutaten in einen Film geben, aufkochen lassen und kräftig schütteln.